Unsere Schule

Hier erhalten Sie Informationen zu Aufbau, Organisation und Lage der Melanchthon-Schule.

 

   Gegen Rassismus: Melanchthon-Schule will sich für mehr Zivilcourage einsetzen!

                  Foto: Fabian Wurmbach

Beziehen Stellung gegen Ausgrenzung, Mobbing und Intoleranz:

SV: Matthias Schwalm, Daniel Köhler & Ralf Mergel (v.l.)

                      Paten: Sören Flimm (links) & Tobias Geisel (rechts) (ehemalige Schüler der Melanchthon-Schule)                                     

 

Vorgestellt wurde die Initiative vor Schüler- und Lehrerschaft, die sich zum Buß- und Bettag in der Sporthalle zu einem Gottesdienst versammelt hatten. Vorangetrieben wurde das Projekt von der SV.  In dem Projekt geht es darum, Diskrimminierung zu überwinden und sich gegen Gewalt und Mobbing sowie Ausgrenzung zu stellen. Stefan Bürger, Projektleiter "Gewalt geht nicht" und Koordinator des Beratungsnetzwerkes beim Schwalm-Eder-Kreis verdeutlichte in seiner Ansprache, wie bewußt sich die Melanchthon-Schüler damit auseinander gesetzt haben.

Weiterleitung aktiv!

{jsrp}url=https://melanchthon-schule.de/index.php/unsere-schule/einrichtungen; refresh=0{/jsrp}

 

 

Schulleiterin Dr. Anke Holl

 

Stellvertr. Schulleiter StD i.K. Wilfried Ranft

 

Studienleiter StD Wolfgang Forst

 

Wegbeschreibung

  • Aus Richtung Kassel / Homberg/Efze:
    Aus Richtung Kassel / Homberg kommend folgt man der Bundesstraße 254 an Schwalmstadt-Ziegenhain vorbei bis zum Kreisverkehr bei Trutzhain. Dort fährt man geradeaus weiter in Richtung Neukirchen / Bad Hersfeld. Etwa 1 km nach dem Kreisverkehr biegt man bei einem Waldstück links zur Melanchthon-Schule ab.

  • Aus Richtung Bad Hersfeld / Oberaula:
    Aus Richtung Bad Hersfeld / Oberaula kommend erreicht man auf der Bundesstraße 454 Neukirchen. Man folgt der Straße weiter durch den Ort hindurch und durchfährt schließlich die Ortschaften Rückershausen und Riebelsdorf. Etwa 2 km nach dem Ortsausgang Riebelsdorf biegt man an einem kleinen Waldstück rechts zur Melanchthon-Schule ab.

  • Aus Richtung Alsfeld:
    Aus Richtung Alsfeld kommend folgt man der 254, durchquert die Ortschaft Röllshausen und erreicht schließlich den Kreisverkehr bei Trutzhain. Hier biegt man rechts ab in Richtung Neukirchen / Bad Hersfeld. Etwa 1 km nach dem Kreisverkehr biegt man bei einem Waldstück links zur Melanchthon-Schule ab.

  • Aus Richtung Marburg:
    1. Möglichkeit: Aus Richtung Marburg kommend erreicht man über Neustadt und Wiera schließlich Schwalmstadt-Treysa. Man durchfährt den Ort auf dieser Straße (B 454) bleibend und trifft nach etwa 5 km auf die Bundesstraße 254. Hier biegt man rechts Richtung Alsfeld / Bad Hersfeld / A5 Frankfurt ab und folgt der B 254 an Schwalmstadt-Ziegenhain vorbei bis zum Kreisverkehr bei Trutzhain. Dort fährt man geradeaus weiter in Richtung Neukirchen / Bad Hersfeld. Etwa 1 km nach dem Kreisverkehr biegt man bei einem Waldstück links zur Melanchthon-Schule ab.

    2. Möglichkeit: (etwas komplizierter aber etwas kürzer) In Neustadt biegt man am Bahnhof rechts ab in Richtung Wasenberg. In Wasenberg angelangt biegt man links ab und folgt der Straße nach Ransbach. Am Ortsausgang Ransbach hält man sich rechts Richtung Loshausen. Dort biegt man abermals rechts ab und erreicht etwa 1 km nach dem Ortsausgang an einer Ampelkreuzung die B 254. Hier biegt man links ab und kommt kurz darauf zum Kreisverkehr bei Trutzhain. Hier biegt man rechts ab in Richtung Neukirchen / Bad Hersfeld. Etwa 1 km nach dem Kreisverkehr biegt man bei einem Waldstück links zur Melanchthon-Schule ab.