Die Melanchthon-Schule baut schrittweise ihr IT-Angebot auch für zuhause aus.

Seit drei Jahren läuft unser Schulserver für den Unterricht, der über den Link Schulcloud im obigen Menu zum Datenaustausch auch für Schülerinnen und Schüler von außen erreichbar ist.

Unser WLAN in allen Unterrichtsräumen steht seit fast zwei Jahren zur Verfügung, natürlich in pädagogischem Verantwortungsbewusstsein für Schülerinnen und Schüler lediglich begrenzt.

Über unseren Rahmenvertrag mit Microsoft können Lehrkräfte wie Schülerinnen und Schüler auf ihren privaten Geräten das Office-Paket über Office 365 nutzen oder lokal installieren. Eine Anleitung hierzu findet sich hier.

Seit diesem Schuljahr nutzen wir das hessische Schulportal für unsere Melanchthon-App. Für Schülerinnen und Schüler wird dort der persönliche Stunden- und Vertretungsplan eingepflegt. Für die Informationsvermittlung zu den einzelnen Unterrichtsfächern stehen individuelle Kurshefte zur Verfügung. Weitere Funktionen sind bereits auch freigeschaltet und das Angebot an Anwendungen erweitert sich schrittweise. Es lohnt sich also, im Schulportal regelmäßig vorbeizuschauen.