Evangelisch lernen

  • Unsere Schule

    Die Melanchthon-Schule ist ein evangelisches Gymnasium mit einer besonderen Förderkultur.

  • Schüler/Eltern

    Unsere Schule lebt vom Engagement und der Beteiligung der gesamten Schulgemeinde.

  • Organisatorisches

    Alles was Sie über Termine, Verwaltungsfragen, Abläufe und Veranstaltungen wissen müssen.

  • Schulleben

    Aktuelle Berichte aus allen Bereichen des Schullebens.

  • Service

    Was können wir für Sie tun?

  • Kontakt

    So können Sie mit uns in Kontakt treten.

Radfahren in unberührter, weitläufiger Landschaft
Die Unstrut-Saale Radtour führte die „Jedermann-Sportler“ des SC Steinatal kürzlich über 260 km von der Unstrut Quelle bei Kefferhausen bis nach Halle an der Saale. Die Freizeitsportler radeln traditionell jedes Jahr einen Fluss von der Quelle bis zur Mündung innerhalb von drei Tagen ab.

Mit zwei Kleinbussen, die während der Tour als Versorgungsfahrzeuge dienten, ging es für zwölf aktive Sportler und zwei Fahrer am Morgen von der Melanchthon- Schule Steinatal zur Unstrut- Quelle nach Kefferhausen. Mit einem guten Frühstück und bei schönem Wetter startete die Tour. 

Nach 98 km erreichte die Gruppe ihr erstes Etappenziel, das Hotel „Am Fischhof“ in Weissensee. Am nächsten Morgen stand die zweite Hälfte der Unstrut Etappe auf dem Programm. Nagelneue Radwege und kaum befahrene Landesstraßen ermöglichten den Sportlern auch nebeneinander in der Gruppe zu fahren. Mit reichlich Rückenwind erreichten sie nach knappen 100 km ihr Etappenziel in Naumburg an der Saale. Hier mündet die Unstrut in die Saale. Übernachtet wurde im Hotel „Center- Hotel Kaiserhof“.

Am Morgen des dritten Tages führte der letzte Abschnitt 65 km bis nach Halle an der Saale. Nach dem Verladen der Fahrräder und Heimfahrt feierten die Sportler mit traditionellem gemeinsamen Abschlussessen, dieses Jahr im herrlichen Biergarten des Ristorante Pizza & Pasta am Südbahnhof in Schwalmstadt Ziegenhain.

Neben dem wöchentlichen Training und der jährlichen Radtour unternehmen die „Jedermänner“ des SC Steinatal auch Wanderungen und andere Unternehmungen und freuen sich jederzeit über interessierte Sportler, die sich gerne anschließen können. Treffen ist immer montags ab 20 Uhr in der großen Halle der Melanchthon-Schule Steinatal. Nach dem Aufwärmen wird anschließend Basketball oder Hockey gespielt. (pm)

NH24.de

 

Anmeldung